Zum Inhalt

Events

Plugins und Plugin Items wie Devices können Events (engl. für Ereignisse) auslösen, auf die du mit der On Event action reagieren kannst.

Mit der Dispatch Event action kannst du auch selbst Events auslösen und so den Verlauf eines Games über Pfade und Sessions hinweg gestalten.

Anwendungsfälle für Events sind z.B.:

Lokale Events

Events die mit der Dispatch Event action ausgelöst werden, können im selben Level (und der selben Session) mit On Event empfangen werden.

Ohne Angabe einer Quelle (source) werden Events innerhalb einer Session eines Levels gesendet. So kann z.B. der Verlauf eines Pfades durch einen anderen Pfad geändert werden.

Ein Event innerhalb der Session senden

Ein Event innerhalb der Session senden ...

Ein Event von innerhalb der Session empfangen

... und empfangen.

So kann auf Ereignisse in anderen Pfaden reagiert werden ohne die Pfade zusammen führen zu müssen.

Ein Haupt Pfad fängt events aus anderen Pfaden ab

Hier wird im "CommonPath" State mit On Event überprüft welcher der anderen beiden Pfade zuerst beim jeweiligen "Finished" State angelangt ist und ein entsprechendes Event Dispatched.

Events und externe Sessions

Wenn als Event Quelle (source) in der Dispatch Event action eine externe Session angegeben wird, kann das Event innerhalb der externen Session als lokales Event empfangen werden.

flowchart LR
    dispatchEvent-->onEvent
    subgraph A[Session A]
        dispatchEvent[Dispatch Event]
        end
    subgraph B[Session B]
        onEvent[On Local Event]
        end
    style B fill:#faf,stroke:#e9e,stroke-width:4px

Ebenso können lokale Events, die von der externen Session dispatched werden, in anderen Sessions empfangen werden.

flowchart LR
    dispatchEvent-->onEvent
    subgraph A[Session A]
        onEvent[On Event\nfrom: 'Session B']
        end
    subgraph B[Session B]
        dispatchEvent[Dispatch Local Event]
        end
    style B fill:#faf,stroke:#e9e,stroke-width:4px

Hinweis: Alle Sessions lösen zudem automatisch das 'quit' Event aus, wenn sie beendet (z.B. mit der Quit action) oder abgebrochen wurden.

Beispiel

Wir erstellen eine neue Session mit der Launch Session action und senden und empfangen anschließend Events von der neu erstellten Session.

Gib dafür in der Launch Session action, neben dem Namen des Levels (hier "sidequest") einen Namen für die lokale Referenz auf die neu erstellte Session an.

Eine externe Session starten

Darunter fügen wir eine On Event action hinzu, um auf ein lokales Event innerhalb der neu erstellten "SidequestSession" zu warten.

Lokale events einer externe Session abfangen

Der On Event Listener wird ausgelöst, sobald in der "SidequestSession" eine Dispatch Event action das lokale event "foundSomething" auslöst. Im "sidequest" level findet sich an entsprechender Stelle also eine Dispatch Event action ohne source angabe:

Events von einer externen Session dispatchen

Auf diese Weise kann von der Neu erstellten Session mit der Ursprungs Session kommuniziert werden.

Adaptor Live Modus: Event einer externen Session abfangen

Im linken Browser Fenster ist die Ursprungs Session die eine neue Session des 'sidequest' Level erstellt. Im rechten Browser Fenster das 'sidequest' Level, das ein Event Dispatched, dass dann in der Ursprungs Session abgefangen wird.

Umgekehrt können Events in der Ursprungs Session, mit der Referenz auf die 'sidequest' Session (hier 'SideQuestSession') als from, ausgelöst werden. Diese können wiederum mit einer On Event action in der neu erstellten Session des 'sidequest' Level abgefangen werden.

Ein Event von in die externe Session senden

Wir erstellen im Ursprungs Level eine Dispatch Event action, die "SidequestSession" als Event source hat (linkes Browserfenster). Im 'sidequest' level müssen wir nun lediglich auf lokale Events innerhalb der eigenen Session hören. Wir erstellen also eine On Event action (rechtes Browserfenster) ohne from Angabe mit dem passenden Event name (hier: 'timeToReturn').

Plugin Events

Events die von Plugins oder Plugin Items ausgelöst werden können kannst du mit der On Event action empfangen und darauf reagieren.

Welche Events ein Plugin auslösen kann siehst du in der Dokumentation des jeweiligen Plugin.

Wenn du ein Item erstellt hast und es ein Event auslösen kann, kannst du es als Event Quelle (from) in der On Event action auswählen.

Namen der Events, die durch Plugins und Plugin Items, die du installiert hast, gesendet werden können, kannst du unter event auswählen.

Device Item als Event Quelle auswählen

Du kannst Items, die Events auslösen, auch über Referenzen oder Level Argumente angeben. Wähle Custom Source um eine freie Texteingabe zu erhalten.

Item Referenz als Event Quelle angeben

  • Wie du Referenzen auf Items erstellst und als Variablen verwendest findest du im Kapitel Variablen, Daten, Referenzen heraus.

  • In der Devices Dokumentation findest du mehr über das "incomingMessage" event heraus

Items als Event Quelle

Mit der Dispatch Event action können Events von jedem Item ausgehend ausgelöst werden.

Events die von Items ausgelöst werden, können wiederum mit der On Event action und dem Item als Event Quelle (from) empfangen werden.

Beispiel

Mit der Create Item action kannst du im Level Flow ein neues item erstellen.

Füge unter Settings die reference Option hinzu und gib einen Referenz Namen an (hier: Player).

Ein neues Item erstellen mit Create Item

Wir erstellen ein neues Item mit name Ada in der player Collection.

Du kannst das Item nun über die Referenz in einer Dispatch Event action als Event source angeben

Ein Event von einem Item ausgehend auslösen

Empfange Events von Items mit On Event indem du eine Referenz auf das Item unter from angibst.

Ein Item Event empfangen

Da wir den Namen des Item kennen (hier: "Ada") können wir das Item einfach mit player.Ada referenzieren.

So kannst du das Event überall in deinem Game empfangen solange die Referenz sich auf das selbe Item bezieht, das in der Dispatch Event action als source angegeben wurde.

Im Kapitel über Variablen findest du mehr darüber heraus wie du Items in deinem Game verwenden kannst.

Game Events

Game events können in jeder Session jedes Levels innerhalb eines Games empfangen werden.

Nutze "game" als source in der Dispatch Event action um globale Events auszulösen.

Ein globales Event auslösen mit "game" als Quelle

Globale Game events können mit der On Event action empfangen werden indem "game" als Quelle unter from ausgewählt wird.

Ein globales Event abfangen

In allen Sessions in denen ein On Event listener aktiv ist, führt das entsprechende Game Event zum next state wenn das Event der angegebenen Bedingungen entspricht.

Game Events können in allen Sessions empfangen werden

Hier wird im linken Browser Fenster, im "GlobalEvent" State, das Game Event "hello_everyone" ausgelöst. Sowohl im mittleren, als auch im rechten Browserfenster ist eine Session zu sehen, die einen aktiven On Event listener besitzt der auf das Game Event "hello_everyone" hört.

Game Events können natürlich auch in Sessions des selben Levels und in der selben Session in anderen Pfaden empfangen werden.